Menu Buchen
Die goldene Insel

Insel Krk

Lage

Die Insel Krk liegt im nördlichen Teil Kroatiens in der Kvarner Bucht und sie ist durch ihre zahlreichen Besonderheiten einzigartig. Die Vielfalt des Reliefs bietet Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub aber auch für einen erholsamen Urlaub am kristallklaren Meer.

Es ist eine Insel mit üppiger mediterraner Vegetation und mit Mittelmeerklima mit langen und warmen Sommern und milden Wintern. Wir müssen ebenfalls erwähnen, dass die Insel Krk zu den sonnigsten Teilen Europas zählt, mit nicht weniger als 2500 Sonnenstunden im Jahr!

Durch ihre Lage liegt die Insel Krk am nächsten zu Mitteleuropa und nur 40 Kilometer entfernt ist  die Stadt Rijeka, von wo aus täglich Züge in Richtung vieler europäischer Metropolen fahren. Mit dem Festland ist sie durch die im Jahr 1980 erbaute Brücke „Krčki most“ und durch dem Flughafen in Omišalj verbunden. Die Insel Krk ist in jeder Hinsicht ein einzigartiges touristisches Ziel, welches aus allen Richtungen leicht erreichbar ist.

Geschichte

Die Insel Krk hat eine reiche und sehr interessante Geschichte sowie ein wertvolles historisches Erbe. Die Insel war schon zur prähistorischen Zeit von den Illyrern besiedelt und später folgten die Griechen und die Römer. Seit Ende des 6. Jahrhunderts bilden Kroaten die Mehrheit der Bevölkerung, aber die Insel selbst hat bis heute zahlreiche Herrscher gewechselt.

Die Fürsten Frankopan, die Venezianer und sogar die Franzosen haben während der vergangenen Jahrhunderte die Insel regiert und dort ihre Spuren hinterlassen. Die gesamte Insel ist gekennzeichnet durch die Geschichte und die Vergangenheit. Sie müssen diese nur erforschen und entdecken.

Krk heute

Wegen der günstigen Lage und der einzigartigen natürlichen Gegebenheiten wurde die Insel Krk schon im 19. Jahrhundert als ein sehr interessantes touristisches Ziel erkannt. Heute ist der Tourismus  das Rückgrat der Wirtschaft von Krk und die Anzahl der Touristen wächst Jahr für Jahr.

Zusätzlich haben erfolgreich realisierte Initiativen betreffend die Entwicklung und den Umweltschutz, die Landwirtschaft, den Tourismus und das Unternehmertum zum großen Teil der Aufrechterhaltbarkeit und Entwicklung dieses Gebiets beigetragen. Deswegen ist Krk auch eine der wenigen Inseln welche ein Bevölkerungswachstum verzeichnet und mit Recht den Beinamen „Goldene Insel“ trägt.

Was kann man auf der Insel Krk besichtigen

Krk ist eine Stadt mit reichem kultur-historischen Erbe und dank ihrer Lage ist sie ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für den Besuch der zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Insel Krk.

Auf der Insel können Sie die Ruinen einer Basilika aus dem Frühen Christentum aus dem 5. Jahrhundert und eines römischen Munizipiums  besichtigen. Dann ist da noch der erhaltene mittelalterliche Stadtkern der Stadt Krk, das Franziskanerkloster aus dem Jahr 1480 sowie viele weitere Gebäude, welche Zeugen der reichen Geschichte von Krk sind. Das vielleicht wertvollste Artefakt ist die Tafel „Bašćanska ploča“ in Jurandvor. Die Tafel datiert aus dem Jahr 1100, sie ist in glagolitischer Schrift verfasst und ist ein wahres Denkmal der kroatischen Schriftkundigkeit.

Besuchen Sie auch die einzigartige Höhle Biserujka und genießen Sie die magische Vielfalt der Höhlendekorationen oder entdecken Sie die Harmonie des heilenden Schlamms in der Bucht Klimno. In drei Aquarien können sie die magische Wasserwelt kennenlernen…

Erfahren Sie mehr

Womit kann man sich auf der Insel Krk beschäftigen

Dank ihrer Lage bietet die Insel Krk zahlreiche Möglichkeiten für einen aktiven und erlebnisreichen Urlaub. Aus der Stadt Krk führen viele Wanderwege und Radwege in die Umgebung, welche sich entlang der Insel in einer Länge von 300 Kilometern erstrecken und Ausflugsboote bringen Sie täglich zu den nahegelegenen Inseln und den weiter entfernten Stränden.

In der Nähe befindet sich der Ski-Lift Dunat, die attraktive Seilbahn zum Wasserskifahren und was die anderen Wassersportarten betrifft, können Sie sich fürs Tauchen, Segeln, Windsurfing entscheiden. Falls Ihnen das nicht genügt, können Sie ein Boot, ein Motorboot oder ein Paddelboot mieten.

Im Hotel Resort Dražica, neben dem Komplex mit zwei Swimmingpools, stehen Ihnen auch zusätzliche sportliche Inhalte zur Verfügung. Drei Tennisplätze, ein Badmintonplatz/Volleyballplatz, Minigolf, Tischtennis, Fahrradverleih und in den Sommermonaten wird auch ein abwechslungsreiches Animationsprogram für Kinder und Erwachsene organisiert.

Außerdem ermöglichen Ihnen die guten Verkehrsanbindungen, Ihren Urlaub mit einem Besuch zu einigen der schönsten Nationalparks Kroatiens zu bereichern.  

Erfahren Sie mehr

Dražica Hotel Resort

Call Center / Front Desk

+385 51 655 755

info@hotelikrk.hr

Anfrage senden

Marina Hotel & Restaurant

Call Center / Front Desk

+385 51 221 128

marina@hotelikrk.hr

Anfrage senden

 

Zatvori

Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten sind uns äußerst wichtig. Gemäß der neuen Datenschutz-Grundverordnung haben wir unsere Datenschutzrichtlinie aktualisiert. Um das korrekte Funktionieren dieser Webseite zu gewährleisten, speichern wir manchmal kleine Dateien, sogenannte Cookies, auf Ihren Geräten.
Mehr Informationen über die Datenschutzrichtlinie finden Sie hier.
Mehr Informationen über die Cookie-Richtlinie finden Sie hier.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen bei jedem erneuten Besuch unserer Webseite bearbeiten und/oder aktualisieren sowie löschen. Mehr Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinie. Wenn Sie nicht möchten, dass unsere Webseite Cookies lädt, wählen Sie „Cookies ablehnen“. Wir weisen jedoch darauf hin, dass unsere Webseite in diesem Fall langsamer laden wird und Sie möglicherweise nicht alle gewünschten Inhalte laden können.

 

Sendgrid - Google maps - Facebook like

Google tag manager - Google analytics